Wirtschaftswissen im Wettbewerb

WIRTSCHAFTSWISSEN IM WETTBEWERB

 

Seit mehr als 15 Jahren führen die Wirtschaftsjunioren Deutschland in Zusammenarbeit mit Schulen bundesweit das Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ durch. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. Klassenstufen aller allgemeinbildenden Schulen. Wir, die Wirtschaftsjunioren zu Coburg, wollen uns auch in diesem Jahr wieder daran beteiligen, die Jugendlichen für Wirtschaftsthemen zu begeistern und Verständnis für unternehmerisches Denken zu wecken.

Der Fragebogen enthält 30 Fragen zu den Bereichen Wirtschaft, Politik, Finanzen, Allgemeinbildung, Ausbildung und Internationales. Schüler bekommen damit die Gelegenheit, ihr Wirtschaftswissen zu testen. Deutschlandweit nehmen durchschnittlich rund 40.000 Schülerinnen und Schüler pro Jahr an diesem Quiz teil.

Die Durchführung des Wettbewerbs organisieren die Wirtschaftsjunioren ehrenamtlich – für die Schule und die Schüler ist die Teilnahme kostenfrei. Der jeweilige Kreissieger wird im Rahmen einer Preisverleihung mit Sach- oder Geldpreisen prämiert und erhält die Möglichkeit, am Bundesfinale teilzunehmen. Eine Erhebung von personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen dieses Wettbewerbs selbstverständlich nicht. 

 

Ziel des "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" ist es …

  • möglichst viele Schüler mit Fragen aus dem Bereich Wirtschaft in Berührung zu bringen
  • das Interesse an wirtschaftlichen Fragen zu wecken
  • nebenbei Partnerschaften zwischen den Schulen und den Wirtschaftsjunioren einzugehen, Kontakte zu knüpfen und zu intensivieren

 

Jährlicher Zeitplan:

  • Juni - Erste Ansprache der Schulen
  • Oktober/November - Durchführung der Tests
  • Januar - Preisverleihung/Siegerehrung auf Kreiseben
  • März - Bundesfinale für die Kreissieger


Wirtschafswissen im Wettbewerb